Jusos Kreis Konstanz

 

Jusos wählen neuen Kreisvorstand

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder des Juso-Kreisverbands Konstanz zur Jahreshauptversammlung in Singen auf der ein neuer Vorstand gewählt und ein Arbeitsprogramm für das kommende Jahr beschlossen wurde.

Die bisherige Kreisvorsitzende Annika Kreuziger wurde von allen Anwesenden für ihre geleistete Arbeit gelobt, man habe in diesem Jahr sehr viel geleistet und erreicht. Tim Strobel, neuer stellvertretender Kreisvorsitzender, nannte als Beispiel die Neuauflage des Europaforums, bei welchem junge Sozialdemokraten aus ganz Europa sich in Konstanz trafen und über die aktuellen Probleme der EU diskutierten. Auch der Nachfolger Kreuzigers, Christoph Heetsch, zeigte sich begeistert von der geleisteten Arbeit: „Ein besseres Erbe, auf welches wir hätten aufbauen können, kann ich mir nicht vorstellen“.

Der neugewählte Kreisvorstand, bestehend aus dem Kreisvorsitzenden Christoph Heetsch, den beiden Stellvertretern Marija Antic, Tim Strobel und den Beisitzern Tim Hester, Tanja Rebmann, Marius Marquardt, und Lisa Schrott legte in seinem Arbeitsprogramm den Schwerpunkt auf die Mitgliedergewinnung und die Vernetzung im Kreis mit den verschiedenen Institution der SPD und der Jusos.

Der Kreisvorsitzende Christoph Heetsch gab die Devise „Nur gemeinsam sind wir stark“ aus. Man wolle sich auf allen Ebenen wieder stärker zusammenrücken um die SPD als Ganzes wieder nach vorne zu bringen. Dafür sei es unabdingbar, miteinander zu reden und Ideen auszutauschen, so Heetsch weiter. 

Weiterhin sollen junge, begeisterte Sozialdemokraten durch eine Vielzahl von Veranstaltungen im gesamten Landkreis gewonnen werden. Dabei wird ein breites Feld an Themen behandelt, sodass möglichst viele Jugendliche die Möglichkeit haben sich einzubringen.

Dass die bisherige Planung für die kommenden 12 Monate bei den Mitgliedern auf breite Zustimmung stößt, zeigt der einstimmige Beschluss des Arbeitsprogramms.

 
 

Direkt mitmachen!

 

Wir auf Facebook