Jusos Kreis Konstanz

 

Jusos wählen neuen Kreisvorstand

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Nach einem erfolgreichen, arbeitsintensiven Jahr, das ganz im Zeichen des Landtagswahlkampfs stand, startet der Juso-Kreisverband Konstanz mit einem neuen Team durch. Die Mitglieder des Juso-Kreisverband Konstanz trafen sich am Dienstag zur jährlichen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kreuz in Singen und wählten Jan Welsch, Alexander Dietrich, Theresa Gaßmann, Dorothée Marquardt, Josephine Prescher, Nicolas Schlegel und Friedrich Sehrt zum neuen Kreisvorstand. Jan Welsch wurde einstimmig als Sprecher des Vorstandes gewählt. Im Anschluss an die Wahl dankte Welsch dem scheidenden Kreissprecher Fabian Parsch für dessen jahrelanges, intensives Engagement.

Im Hinblick auf den Wechsel in der Landesregierung betonte Welsch: „Anders als die Junge Union werden wir uns nicht zur ‚Regierungsjugend‘ degradieren lassen. Wir begleiten die Arbeit der neuen Landesregierung konstruktiv und kritisch und werden sehr genau darauf achten, dass die Parteitagsbeschlüsse in Regierungshandeln umgesetzt werden.“

Im kommenden Arbeitsjahr wollen die Jusos die Debatte der SPD zur Öffnung der Partei aufgreifen und in eigenen Veranstaltungen zur Diskussion und Mitarbeit anregen. Mit neuen Veranstaltungskonzepten in ungezwungenem Rahmen will der 160 Mitglieder zählende Kreisverband junge Menschen zur inhaltlichen Debatte animieren und ihnen im Landkreis Konstanz ein Forum zur politischen Diskussion bieten.

 
 

Direkt mitmachen!

 

Wir auf Facebook